Langenelz: Kupferdiebstahl aus Kläranlage

(Symbolbild)
Werbung

 Langenelz. (ots) Unbekannte entwendeten vermutlich im Zeitraum von Montag bis
 Donnerstag mehrere zwei Meter lange Kupferrohre sowie Kupferbögen aus
 der Pumpstation in Mudau-Langenelz. Die Pumpstation ist frei
 zugänglich. Die Polizei geht davon aus, dass zum Abtransport ein
 Transporter oder ein Anhänger benutzt wurde. Zeugenhinweise nimmt das
 Polizeirevier Buchen unter der Nummer 06281 904-0 auf.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

2 Kommentare

    • Kupfer ist immer noch ein sehr hochwertiger Werkstoff und wird gut bezahlt.
      Selbst Schuld wenn man es nicht sichert…!

Kommentare sind deaktiviert.