Mosbach: Verkehrszeichen beschädigt

(Symbolbild)

Mosbach. (ots) Am Samstagabend ereignete sich zwischen 19.50 und 21.20 Uhr ein

Werbung
 Verkehrsunfall auf der Neckarburkener Straße, in dessen Verlauf ein
silberfarbener Pkw Audi stadtauswärts, Richtung Elztal unterwegs war
und auf Höhe der Golfanlage „Inputt“ eine Verkehrsinsel überfuhr.
Dabei stieß das Fahrzeug gegen die Befestigung eines dort
aufgestellten Verkehrszeichens, wobei ein Sachschaden i.H.v. 100 Euro
entstand. Der Verursacher setzte seinen Weg fort, ohne sich um die
Unfallfolgen zu kümmern. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei
dürfte es sich um einen Audi des Typs A6 gehandelt haben. Das
Polizeirevier Mosbach erbittet Hinweise unter Tel. 06261-809-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]