Buchen: Im Gegenverkehr gestreift

(Symbolbild)
[wp_bannerize group="AD150"]
 Buchen. (ots) Ein Unbekannter fuhr am Montagmorgen, gegen 07.40 Uhr, mit seinem
 Pkw von Hainstadt in Richtung Hornbach. Dabei soll er mit seinem VW
 Golf ein Stück auf die Gegenspur geraten sein und dabei den
 Außenspiegel eines VW Golf einer entgegen kommenden 19-Jährigen
 gestreift haben. Am Golf der jungen Frau enstand dadurch Sachschaden
 in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Fahrer des Golf, der
 vermutlich Mosbacher Zulassung und ein „H“ im Kennzeichen hat, setzte
 nach dem Unfall die Fahrt auf der Kreisstraße 3968 fort. Zeugen
 werden gebeten, sich unter 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu
 melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbung