Neckarsulm: Partnerin gewürgt

(Symbolbild)

Neckarsulm. (ots) Wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen
einen 32-Jährigen, der zum wiederholten Mal seine Lebensgefährtin
geschlagen und gewürgt hat. In der Nacht zum Dienstag war es wieder
einmal so weit, weshalb die Polizei zur Wohnung der beiden in
Neckarsulm ausrückte. Die Beamten beschlagnahmten den
Wohnungsschlüssel des Mannes. Trotzdem ging er wieder zur Wohnung und
verschaffte sich mit einem zweiten Schlüssel Zutritt. Da er wieder
auf die 26-Jährige losging musste der Wüterich seine
knapp 1,7 Promille in einer Zelle ausschlafen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: