TBB: Gefährlich überholt

(Symbolbild)

Tauberbischofsheim. (ots) Mit einer Anzeige wegen
 einer Gefährdung des Straßenverkehrs muss eine Autofahrerin rechnen,
 nachdem sie beim Überholen den Fahrer eines entgegenkommenden PKWs
 gefährdete. Die 32-Jährige befuhr am Dienstag, gegen 17.25 Uhr, die
 Landesstraße 504 von Tauberbischofsheim in Richtung Külsheim. Obwohl
 sie die Strecke nicht übersehen konnte, überholte sie in einer
 langgezogenen Rechtskurve, unmittelbar vor der Einmündung nach
 Dienstadt, einen vorausfahrenden PKW sowie einen Sattelzug. Beinahe
 hätte die leichtsinnige Fahrweise ein schlimmes Ende genommen. Ein
 entgegenkommender Autofahrer erkannte gerade noch die gefährliche
 Situation und konnte seinen Wagen voll abbremsen und in den
 Grünstreifen lenken, damit es nicht zu einem Frontalzusammenstoß kam.
 Das Fahrzeug fuhr noch in den Straßengraben ehe es zum Stehen kam. Zu einer Kollision der Fahrzeuge kam es zum Glück nicht.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: