Buchener Korblegerinnen siegen auswärts

TSV Schönau – TSV Buchen 19:58

 

Schönau. (ag) Einen weiteren Sieg in der Rückrunde feierten am vergangenen Sonntag die Basketballdamen des TSV Buchen. Gegen den TSV Schönau II siegte man auswärts mit einem starken Ergebnis von 58:19. Dass die Buchenerinnen in dieser Partie klar überlegen waren zeigte sich schon im ersten Viertel, in welchem man es dank starker Defense auf gerade einmal vier gegnerische Punkte brachte. Im zweiten Viertel gelang es dann, den Vorsprung weiter auszubauen. So konnten die Grün-weißen mit einem befriedigenden Ergebnis von 30:9 in die Halbzeitpause starten. Auch in der zweiten Spielhälfte dominierte Buchen deutlich die Partie, auch wenn das Trefferglück nicht immer auf ihrer Seite war. Mit dem Endstand von 58:19 zeigten sich die Damen rund um Trainer Thomas Geier sehr zufrieden. Der Blick geht nun nach vorne auf das nächste Spiel am 5. März, das gegen den Konkurrenten aus Wiesloch in eigener Halle mit Sicherheit spannend werden wird.

Werbung

Für den TSV Buchen spielten: S. Pilgram (13), L. Berlinger (12), E. Brandner (12), C. Baumeister (6), I. Eckstein (6), T.Bernhard (5), J. Palzer (2), A. Scheuermann (2), A. Götzinger.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: