Neunkirchen: Vier Projekte erhalten LEADER-Mittel

Neunkirchen. (ots) Erstmals wurden in der LEADER-Region Neckartal-Odenwald aktiv Projektentscheidungen getroffen. Der Auswahlausschuss beschloss vier Projekte für die Regionalentwicklung. Die Gesamtinvestition beträgt rund 685.000 Euro.
 
 Aufgrund einer Priorisierungsliste und vor allem mit Blick auf das im Vorfeld ausgelobte Fördermittel-Budget in Höhe von insgesamt 400.000 Euro EU-Mitteln können vier Projektanträge vorbehaltlich der Bewilligung durch das Regierungspräsidium Karlsruhe mit einer LEADER-Förderung rechnen.
 Fördermittel für die Existenzgründung „Wellenreiter – tiergestützt Therapie und Pädagogik“ in Heiligkreuzsteinach wurden ebenso positiv berücksichtigt, wie die geplante Umwandlung einer leerstehenden Lager zum Kulturzentrum „Depot 15/7“ in Eberbach, das Projekt „Besser Biken in der Brunnenregion“ im Gemeindeverwaltungsgebiet Waibstadt und die Schaffung eines DRK-Schulungsraum mit Lager und Garage in Billigheim-Allfeld.
 
 Insgesamt wurden sechs Projektanträge in der Sitzung des Auswahlausschusses des LEADER-Vereins Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V. im Bürgersaal in Neunkirchen im Einzelnen bewertet und abschließend beschlossen. Zuvor hatten die Projektträger die Möglichkeit, ihr Vorhaben dem Entscheidungsgremium vorzustellen.
 
 Auf tolle Präsentationen mit Bild und Ton folgten spannende Diskussionen im Auswahlausschuss. Denn es ging um die Bewertung und die Vergabe der 400.000 Euro. Zwei Projekte konnten nicht berücksichtigt werden.
 Der nächste Projektaufruf erfolgt voraussichtlich Mitte März 2016.
 
 Wer mehr über die Förderkulisse „Neckartal-Odenwald aktiv“ erfahren möchten oder eine gute Projektidee hat, sollte sich mit Geschäftsführer Martin Säurle und Sabine Keller in Verbindung setzen, um sich beraten zu lassen (Tel.: 06261/ 84-1395 und -1396).
 
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]