Buchen: Turnerinnen steigern sich

Sportlerinnen der Abt-Bessel-Realschule Buchen bei „Jugend trainiert für Olympia“
 

  Buchen. (pm) Hochzufrieden kamen die Turnerinnen der Abt-Bessel-Realschule Buchen vom diesjährigen Bundeswettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ aus Östringen-Odenheim zurück. Beim Finale des Regierungspräsidiums Karlsruhe, also auf Regionalebene, errangen die neun Mädchen, die in zwei verschiedenen Teams antraten, den vierten bzw. fünften Platz. Auch die Betreuerinnen, Realschullehrerin Sonja und Felleisen und Verena Schmelcher vom FC Viktoria Hettingen, waren sehr erfreut über die Turnergebnisse: „Die Mädchen haben sich gegenüber dem letzten Jahr nochmals gesteigert.“ Die Schülerinnen mussten in vier Disziplinen (Sprung, Stufenbarren/Reck, Schwebebalken und Boden) verschiedene Übungen absolvieren, die dann von einer Jury bewertet wurden.
 
 „Zu Beginn waren die Mädchen noch etwas nervös“, so die Betreuerinnen, „aber im Laufe des Wettkampfs zeigten sie sich dann sehr konzentriert“. Am Ende reichte es knapp nicht auf das Treppchen. Enttäuscht waren die Mädchen aber deshalb nicht. Vielmehr überwog bei Ihnen die Freude über die guten Ergebnisse.
 


(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]