Boxberg: Unfallflucht durch Zeugin geklärt

(Symbolbild)

Boxberg. (ots) Schnell geklärt wurde ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag,
 bei dem der Verursacher zunächst flüchtete.
 
 Gegen 15.10 Uhr wollte ein 38-Jähriger mit seinem Klein-Lkw auf der
 Kurpfalzstraße in Boxberg wenden. Hierbei stieß er mit seinem
 Fahrzeugheck gegen den Masten eines Verkehrszeichens und drückte
 dieses um. Dadurch verschoben sich noch die Fundamentpflastersteine.
 Der Schaden liegt bei rund 500 Euro. Der Hinweis auf den
 unfallverursachenden Klein-Lkw, dessen Fahrer nun mit einer
 entsprechenden Strafanzeige zu rechnen hat, kam von einer Passantin.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]