Boxberg: Unfallflucht durch Zeugin geklärt

(Symbolbild)

Boxberg. (ots) Schnell geklärt wurde ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag,
 bei dem der Verursacher zunächst flüchtete.
 
 Gegen 15.10 Uhr wollte ein 38-Jähriger mit seinem Klein-Lkw auf der
 Kurpfalzstraße in Boxberg wenden. Hierbei stieß er mit seinem
 Fahrzeugheck gegen den Masten eines Verkehrszeichens und drückte
 dieses um. Dadurch verschoben sich noch die Fundamentpflastersteine.
 Der Schaden liegt bei rund 500 Euro. Der Hinweis auf den
 unfallverursachenden Klein-Lkw, dessen Fahrer nun mit einer
 entsprechenden Strafanzeige zu rechnen hat, kam von einer Passantin.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]