Buchen: Gegenverkehr gestreift

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Zu einer
 Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro kam es am Mittwoch, gegen 07.15 Uhr, auf der L 582 zwischen Buchen
 und Eberstadt. Der Fahrer eines weißen Lieferwagens, vergleichbar mit
 einem Mercedes-Sprinter, befuhr die L 582 von Buchen in Richtung
 Eberstadt. Trotz Gegenverkehrs fuhr er vermutlich nicht weit genug
 rechts und es kam zu einer Kollision mit dem Außenspiegel eines
 entgegenkommenden Pkw Peugeot. Der Lenker des Lieferwagens hielt etwa
 200 bis 300 Meter nach der Unfallstelle kurz an, setzte seinen Weg
 dann jedoch fort, ohne mit seinem Unfallbeteiligten Kontakt
 aufgenommen zu haben. Dies soll von bislang unbekannten Zeugen
 beobachtet worden sein. Ob an dem Lieferwagen ein Schaden entstanden
 ist, konnte bislang nicht ermittelt werden. Zeugen, die den
 Verkehrsunfall und auch das Verhalten des Lieferwagenfahrers
 beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen
 unter der Telefonnummer 06281 904-0 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]