Buchen: Gegenverkehr gestreift

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Zu einer
 Verkehrsunfallflucht mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro kam es am Mittwoch, gegen 07.15 Uhr, auf der L 582 zwischen Buchen
 und Eberstadt. Der Fahrer eines weißen Lieferwagens, vergleichbar mit
 einem Mercedes-Sprinter, befuhr die L 582 von Buchen in Richtung
 Eberstadt. Trotz Gegenverkehrs fuhr er vermutlich nicht weit genug
 rechts und es kam zu einer Kollision mit dem Außenspiegel eines
 entgegenkommenden Pkw Peugeot. Der Lenker des Lieferwagens hielt etwa
 200 bis 300 Meter nach der Unfallstelle kurz an, setzte seinen Weg
 dann jedoch fort, ohne mit seinem Unfallbeteiligten Kontakt
 aufgenommen zu haben. Dies soll von bislang unbekannten Zeugen
 beobachtet worden sein. Ob an dem Lieferwagen ein Schaden entstanden
 ist, konnte bislang nicht ermittelt werden. Zeugen, die den
 Verkehrsunfall und auch das Verhalten des Lieferwagenfahrers
 beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen
 unter der Telefonnummer 06281 904-0 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]