Landratsamt legt Seniorenwegweiser neu auf

70 Seiten Information für Seniorinnen und Senioren – Wieder großzügige Unterstützung durch Bertl-Bormann-Stiftung

 Mosbach. (lra) Komplett inhaltlich überarbeitet und erweitert wurde der Seniorenwegweiser des Neckar-Odenwald-Kreises. Damit bietet die Broschüre auf 70 Seiten weiterhin eine Vielzahl an Wissenswertem, das für Seniorinnen und Senioren speziell aufbereitet ist. Vorgestellt wurde die Neuauflage von Landrat Dr. Achim Brötel und der Leiterin des Fachbereichs Jugend und Soziales Renate Körber. „Die Aktualisierung war nicht nur aufgrund der inzwischen überholten Informationen der Erstauflage notwendig, sondern auch weil die Gruppe der Seniorinnen und Senioren immer vielschichtiger wird und erfreulicherweise auch sehr vielseitig interessiert ist. Deshalb wurden zahlreiche Angebote aufgenommen und vier neue Seiten eingefügt“, so Dr. Brötel. Körber wies auf die in dem Wegweiser enthaltenen Hinweise zur Pflegeversicherung und dem Pflegestärkungsgesetz sowie auf das für jede Kommune individuell aufgelistete Angebot hin.

Ganz besonderer Dank ging dabei an die mit der Aktualisierung betrauten Mitarbeiter des Landratsamtes Jutta Baumgartner-Kniel, Birgit Morsch und Helmut Schremser sowie an die Bertl-Bormann-Stiftung aus Mosbach. Diese habe gern wieder die Druckkosten übernommen, wie der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Roderich Scholz zugleich auch im Namen seines Vorstandskollegen Dr. Thomas Ulmer betonte. Durch diese großzügige Unterstützung kann die Neuauflage des Seniorenwegweisers wieder kostenlos abgegeben werden.

Zu bekommen ist der Wegweiser, der in einer Auflage von 5.000 Exemplaren gedruckt wurde, bei den Städten und Gemeinden im Landkreis. Außerdem liegt er in den Neckar-Odenwald-Kliniken, im Landratsamt, im Ehrenamtszentrum sowie bei den Beratungsstellen der Caritas und Diakonie aus. Man kann ihn auch direkt beim Landratsamt anfordern unter 06261 84 2284 oder jutta.baumgartner-kniel@neckar-odenwald-kreis.de. Ebenso ist er als digitale Version abrufbar unter www.neckar-odenwald-kreis.de (Suchwort „Seniorenwegweiser“).

Vorstellung Seniorenwegweiser

Freude über die aktualisierte Auflage des Seniorenwegweisers: (v. r.) Landrat Dr. Achim Brötel, der Vorstandsvorsitzende der Bertl-Bormann-Stiftung Roderich Scholz, die Leiterin des Fachbereichs Jugend und Soziales Renate Körber und Landratsamtsmitarbeiterinnen Birgit Morsch und Jutta Baumgartner-Kniel. (Foto: LRA)


Der Seniorenwegweiser zum Download:

Seniorenwegweiser Neckar-Odenwald-Kreis.pdf

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: