Buchen: Kollision an der Einmündung

(Symbolbild)

14.000 Euro Schaden
  Ort. (ots) Zu einem
 Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von etwa 14.000 Euro
 entstand, kam es am Donnerstag, gegen 13.25 Uhr, auf der Landesstraße
 519. Der 22 Jahre alte Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr die Abfahrt
 Buchen-Süd von der Bundesstraße 27 kommend und wollte nach links auf
 die L 519 abbiegen. Aus Richtung Buchen näherte sich eine 59-Jährige
 mit ihrem VW Polo. Der Mercedes-Fahrer bog vermutlich ab, ohne die
 Vorfahrt der Frau zu beachten und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt
 wurde bei dem Verkehrsunfall niemand.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]