Obrigheim: Junge Fahrerin verletzt

(Symbolbild)

Obrigheim. (ots) Noch einigermaßen glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am
Sonntagabend bei Obrigheim. Nässe und Laub waren auf der Landesstraße
zwischen Hüffenhardt und Asbach eine fatale Verbindung eingegangen,
als eine 18-jährige dort gegen 17.30 Uhr mit ihrem VW unterwegs war.
Auf dem rutschigen Untergrund geriet das Fahrzeug der jungen Frau ins
Schlittern und von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Gelände
überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Die
Fahranfängerin konnte sich mit glücklicherweise nur leichteren
Verletzungen aus dem Autowrack befreien. Der Sachschaden an ihrem VW
ist noch nicht bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.