Buchen: Gitter-Paletten gestohlen

(Symbolbild)

Buchen. Ein großer LKW oder mehrere Kleintransporter waren sicher nötig,
um die Beute von Dieben abzutransportieren, die in der Zeit zwischen
dem vergangenen Samstag und Montagmorgen in Buchen ihr Unwesen
trieben. Die Unbekannten stahlen vom frei zugänglichen Gelände einer
Gehäusetechnikfirma in der Siemensstraße insgesamt 28 graue
Standard-Euro-Gitterpaletten in einem Gesamtwert von rund 2.500 Euro.
Verdächtige Beobachtungen und Hinweise auf die Täter werden erbeten
an das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]