Buchen: Hydrant umgefahren

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Einen Hydranten fuhr ein Unbekannter auf dem Gelände einer
Diskothek in Buchen um. Der Unfall muss sich in der Zeit zwischen
Mittwoch, 2. März und dem vergangenen Montag ereignet haben.
Vermutlich fuhr der Unfallverursacher mit seinem PKW beim Ein- oder
Ausparken auf dem Kiesparkplatz in der Straße Am Hohen Markstein
gegen den Hydranten und flüchtete anschließend. Hinweise gehen an das
Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]