Lauda-Königshofen: Lieferant stört Einbrecher

(Symbolbild)

Lauda-Königshofen. (ots) Einbrecher versuchten in der Nacht von Montag auf Dienstag einen
Geldautomaten in einem Nebenraum eines Lebensmittelmarktes in der
Königshofener Hauptstraße aufzuwuchten. Sie versuchten mittels
Geißfuß, Winkelschneider und Schweißgerät den Geldautomaten
aufzubrechen, was allerdings nicht gelang. Die Täter ließen das
schwere Einbruchswerkzeug am Tatort zurück, da sie um 05:00 Uhr von
einem Zulieferer-LKW gestört wurden. Der Geldautomat wurde schwer
beschädigt. Hinweise gehen an das Kriminalkommissariat
Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]