Buchen: Unfallflucht

(Symbolbild)

Buchen. (ots) In der Straße Zum kleinen Roth in Buchen hat ein bislang noch
nicht ermittelter Fahrzeugführer am Montagmorgen ein anderes Auto
beschädigt und ist danach einfach weitergefahren. Vermutlich fiel dem
Unbekannten ein Teil der Fracht vom Anhänger seines Fahrzeuggespanns.
Dabei könnte es sich um Metallrohre gehandelt haben, die gegen einen
an der engen Straße geparkten E-Klasse-Mercedes prallten und an
diesem mehrere Kratzer verursachten. Zeugen, die den Vorfall
beobachtet haben, sollten sich mit der Polizei in Buchen, Telefon
06281 9040, in Verbindung setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]