Buchen: Unfallflucht

(Symbolbild)

Buchen. (ots) In der Straße Zum kleinen Roth in Buchen hat ein bislang noch
nicht ermittelter Fahrzeugführer am Montagmorgen ein anderes Auto
beschädigt und ist danach einfach weitergefahren. Vermutlich fiel dem
Unbekannten ein Teil der Fracht vom Anhänger seines Fahrzeuggespanns.
Dabei könnte es sich um Metallrohre gehandelt haben, die gegen einen
an der engen Straße geparkten E-Klasse-Mercedes prallten und an
diesem mehrere Kratzer verursachten. Zeugen, die den Vorfall
beobachtet haben, sollten sich mit der Polizei in Buchen, Telefon
06281 9040, in Verbindung setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]