Buchen: Unsanft touchiert

(Symbolbild)

Buchen. (ots) Noch nicht genau ermittelt ist der Sachschaden, den ein
unbekannter Fahrzeugführer am Montag in Buchen angerichtet hat. In
der Zeit zwischen 9.30 und 10.30 Uhr fuhr er auf einem Parkplatz in
der Schüttstraße gegen einen dort geparkten Hyundai und beschädigte
diesen an der Heckstoßstange. Anschließend suchte der
Schadensverursacher sein Heil in der Flucht. Hinweise zu der Tat
nimmt die Buchener Polizei unter Telefon 06281 9040 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]