Walldürn: Unfallverursacher raste davon

(Symbolbild)

Walldürn. (ots) Auf einem Gemeindeverbindungsweg bei Walldürn kam es am Sonntag,
gegen 15.30 Uhr, zu einem Streifvorgang zweier Fahrzeuge. Eine
74-Jährige war mit ihrem Audi auf der schmalen Straße von Glashofen
aus in Richtung Höpfingen unterwegs, als ihr, nach eigenen Angaben,
ein blauer Pkw mit hohem Tempo entgegenkam. Die Frau sei deshalb so
weit rechts wie möglich gefahren und hätte fast bis zum Stillstand
abgebremst. Unterdessen sei der Entgegenkommende mit unverminderter
Geschwindigkeit vorbeigerast und hatte dabei den Außenspiegel ihres
Audi gestreift. Der Unbekannte fuhr danach einfach weiter. Es
entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei
Buchen nimmt unter der Telefonnummer 06281 9040 sachdienliche
Hinweise zu der Unfallflucht entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]