Großrinderfeld: Brand in Schreinerei

(Symbolbild)

 Großrinderfeld. (ots) Auf etwa 4.000 Euro wird die Höhe des entstandenen Sachschadens
 bei einem Brand in einer Schreinerwerkstatt am späten Dienstagabend
 in Großrinderfeld geschätzt. Eine Zeugin verständigte gegen 22.15 Uhr
 die Rettungskräfte, da sie Flammen aus der Werkstatt schlagen sah.
 Die Feuerwehren aus Tauberbischofsheim und Großrinderfeld rückten mit
 starken Kräften an und konnten die Flammen schnell löschen. Personen
 kamen nicht zu schaden. Die Brandursache wird derzeit noch ermittelt.
 Für ein Fremdverschulden gibt es jedoch bislang keine Hinweise.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]