Mosbach: Einbruch in Schmuckgeschäft

(Symbolbild)

Mosbach. (ots) Vermutlich am Samstag, kurz nach 02.00 Uhr drangen mindestens zwei
 Täter in die Räume eines Schmuckgeschäftes in der
 Pfalzgraf-Otto-Straße ein. Hierzu gingen sie raffiniert vor, indem
 sie auf noch unbekannte Art und Weise auf das Dach des dortigen
 Kauflandes gelangten. Auf dem Dach öffneten sie fachmännisch die
 Dachaußendämmung über dem dortigen Schmuckgeschäft. Mittels einer
 mitgebrachten Leiter stiegen sie zunächst auf eine Zwischendecke und
 durchbra-chen dann diese um in die Verkaufsräume des
 Schmuckgeschäftes zu kommen. Dort zerschlugen sie mehrere
 Glasvitrinen und nahmen den ausgestellten Schmuck an sich. Nach der
 Tat verließen sie das Geschäft wiederrum über die mitgebrachten
 Leitern auf dem gleichen Weg. Über die Höhe des Diebesgutes ist
 bislang noch nichts bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt das
 Polizeirevier in Mosbach unter Telefon 06261/8090 entge-gen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]