Mosbach: Einbrecher im Kindergarten

(Symbolbild)

Mosbach. (ots) Unbekannte brachen zwischen Samstag, 16.00 Uhr, und Sonntag, 09.30
Uhr, in den Kindergarten und die daran anschließende Kirche in der
Waldstädter Tarunstraße ein. Die Täter kletterten über ein Metalltor
und gelangten so in den Außenbereich des Kindergartens. Mit einem
unbekannten Werkzeug hebelten sie danach die Haupteingangstür auf,
gelangten in den Flur und durch eine Verbindungstür in die Kirche.
Dort durchsuchten die Einbrecher mehrere Schubladen und Schränke und
gelangten dann über eine Innentüre in das Gebäude des Kindergartens.
Dort öffneten sie gewaltsam einen Schrank und durchwühlten diesen. Ob
etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Der
Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu
dem Einbruch geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei
Mosbach unter der Telefonnummer 06261 809-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.