Buchen: Serienkratzer schlägt wieder zu

(Symbolbild)

(ots) Erneut zerkratzte ein Unbekannter zwischen Dienstag, 18 Uhr, und
Mittwoch, 09.30 Uhr, ein Auto in der Buchener Heinrich-Lauer-Straße.
Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte der Täter die Fahrerseite des
dort geparkten, weinroten VW Polo eines 65-Jährigen. Der Sachschaden
beträgt zirka 800 Euro. Da in den letzten Wochen immer wieder Autos
in der genannten Gegend zerkratzt wurden (wir berichteten), wird
vermutet, dass es sich um einen Serientäter handelt. Hinweise gehen
an die Polizei Buchen unter der Telefonnummer 06281 904-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.