Buchen: Zwei Verletzte bei Unfall

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Unfall mit zwei leicht Verletzten und einem Gesamtschaden
von zirka 6.800 Euro kam es am Mittwoch, gegen 9 Uhr, zwischen Buchen
und Unterneudorf. Der 33-Jährige fuhr mit seinem Fiat Punto die
Landesstraße von Buchen kommend in Richtung Unterneudorf. Vermutlich
aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und der regennassen Fahrbahn
kam er während des Bremsvorgangs in einer Rechtskurve links auf die
Gegenfahrbahn. Ungefähr auf Höhe des Parkplatzes Hollersee
kollidierte der Fiat mit dem zum selben Zeitpunkt entgegenkommenden
Mazda eines 62-Jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall
leicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Lichterfest eröffnet den Mosbacher Sommer

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Am 14.Juli eröffnet Oberbürgermeister Michael Jann mit dem Lichterfest den Mosbacher Sommer. Ab 19 Uhr gestalten die Band Five‘ o und [...]