Obrigheim: Unfallflucht

(Symbolbild)

  (ots) Am vergangenen Donnerstag, in der Zeit zwischen 14.50 – 16.30 Uhr prallte wohl ein bislang unbekannter
 Lenker eines Klein-Lkw oder Klein-Busses gegen einen ordnungsgemäß
 abge-stellten Daimler-Benz A-Klasse der 66-jährigen Geschädigten.
 Der Flüchtige kam offensichtlich aus der Straße „Im Valtert“ und bog
 in die Straße „Am Steigeneck“ ein und kam hier auf die Gegenfahrbahn,
 wobei er wohl an der Fahrertüre der A-Klasse hängen blieb.
 Anschließend entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle.
 Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Mosbach unter Telefon
 06261/8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]