Feuer im Wildpark Bad Mergentheim

(Symbolbild)

(ots) Eine große Verkaufshütte ist in den späten
Abendstunden des 28.03.2016 im Wildpark Bad Mergentheim vollständig
niedergebrannt. Der Brand wurde gegen 21.25 Uhr gemeldet. Als die
Feuerwehren am Brandort eintrafen, stand die erst am 24.03.2016 neu
eröffnete Hütte, mit einer Grundfläche von etwa 10×12 Meter, bereits
im Vollbrand. Das Feuer war gegen 23.15 Uhr unter Kontrolle und gegen
Mitternacht gelöscht. Der Sachschaden dürfte sich auf etwa 250.000
Euro belaufen; Personen kamen nicht zu Schaden. Über die Brandursache
liegen noch keine Erkenntnisse vor. Neben Polizeikräften des
Polizeirevieres Bad Mergentheim und des Rettungsdienstes waren
Kreisbrandmeister Wirsching sowie die Feuerwehren Bad Mergentheim,
Apfelbach, Löffelstelzen, Tauberbischofsheim und Markelsheim mit 13
Fahrzeugen und rund 60 Einsatzkräften vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.