VfR Gommersdorf III verspielt Pausenführung

VfR Gommersdorf III – SV Großeicholzheim 1:2 (1:0)
    (mh) In der ersten Halbzeit war der VfR Gommersdorf III gegen die Gäste vom SV Großeicholzheim bis auf die ersten fünf Minuten total unterlegen. Dennoch ging man durch ein Tor von Bissinger, der kurz vor dem Pausenpfiff völlig überraschend traf, sogar mit einer 1:0-Führung in die Kabinen. In der zweiten Hälfte bescherte dann ein Abwehrfehler in der 52. Minute den 1:1-Ausgleich. Das 1:2 kassiert der VfR dann in der 76. Minute nach einem Eckball. Anschließend hatte die junge Truppe der Platzherren gegen die erfahrenen Gäste nichts mehr entgegen zu setzen. Da auch kein Aufbäumen zu erkennen war, war die Niederlage im Großen und Ganzen auch verdient.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]