Hainstadt: In Schule eingebrochen

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte brachen zwischen dem 24. März, 11 Uhr, und dem 30.
März, 19.45 Uhr, in die Grund- und Hauptschule Hainstadt ein. Nachdem
sie gewaltsam ein Fenster aufgebrochen hatten, konnten sie das
Gebäude betreten. Sie durchsuchten mehrere Räume und Behältnisse.
Derzeit ist noch nicht bekannt, was entwendet wurde. Einer
aufmerksamen Zeugin war ein offen stehendes Fenster aufgefallen,
durch das die Einbrecher vermutlich geflüchtet sind. Personen denen
Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich bei der Polizei
Buchen unter der Telefonnummer 06283 5054-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.