Hardheim: Brand in Asylunterkunft

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Brand in der Hardheimer Asylunterkunft in der Straße „Am
Triebweg“ rückten Feuerwehr und Polizei am Mittwochnachmittag aus.
Wie sich herausstellte, waren zwei Kinderwagen aus noch unbekannter
Ursache in Brand geraten. Bewohner hatten sie bereits ins Freie
geschoben. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen vom
Regen bereits gelöscht. Die Polizei schließt einen fremdenfeindlichen
Hintergrund aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.