Mudau: Kreuze in Lack geritzt

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden in Höhe von über 2.000 Euro richtete ein Unbekannter
an einem Fahrzeug in Mudau-Mörschenhardt. Auf dem Parkplatz der
Klinik Schloss Waldleinigen stellte eine 60-Jährige ihren grauen Fiat
Punto gegen 7 Uhr ab. Als sie gegen 14.30 Uhr zurückkam, stellte sie
fest, dass drei Kreuze in den Lack ihres Fahrzeugs geritzt worden
waren. Ein bislang Unbekannter hatte mit einem spitzen Gegenstand die
Tür sowie den Kotflügel auf der Beifahrerseite beschädigt. Zeugen,
die Hinweise zur Aufklärung der Tat geben können, sollten sich bei
der Polizei Buchen, Telefon 06281 904-0, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]