Neckarsulm: Papiercontainer angezündet

(Symbolbild)

(ots) Bislang Unbekannte steckten am Dienstag zwei Papiercontainer in
 Neckarsulm-Amorbach in Brand und verursachten so Sachschaden. Die
 Polizei wurde gegen 17 Uhr verständigt, da die in der Grenchenstraße,
 Ecke Donaustraße stehenden Container brennen würden. Die Feuerwehr
 rückte aus und löschte das Feuer. Wie bei den ersten Ermittlungen in
 Erfahrung gebracht werden konnte, haben bislang unbekannte Zeugen
 zwei Jugendliche beobachtet, die vom Brandort wegrannten. Diese sowie
 weitere Zeugen sollten sich mit der Polizei Neckarsulm, Telefon 07132
 9371-0, in Verbindung setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]