Strümpfelbrunn: Zwei Schwerverletzte

(Symbolbild)

  (ots) Zwei Schwerverletzte, ein Sachschaden von rund 25.000 Euro, eine Blutentnahme und eine Führerscheinbeschlagnahme waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalles, welcher sich am Samstag, gegen 06.40 Uhr, auf der L524 bei Strümpfelbrunn ereignete. Ein 20-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Ford die Landesstraße in Richtung Wagenschwend. Infolge alkoholischer Beeinflussung sowie unangebrachter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn kam er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam, mit der Fahrerseite, an einem Baum zum Stehen. Glück im Unglück hatten die
beiden schwer verletzten weiteren Fahrzeuginsassen, eine 19-Jährige
und ein 20-Jähriger, dass zufällig zwei Notärzte am Unfallort
vorbeikamen und sie sofort versorgten. Der Fahrer wurde nicht
verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.