Hardheim: Motorradfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mittelschwere Verletzungen erlitt ein junger Mann bei einem Unfall
am Mittwochnachmittag in Hardheim. Der Mann fuhr gegen 16.15 Uhr mit
seinem Geländemotorrad auf der Würzburger Straße, als ein 76-Jähriger
mit seinem PKW vom Straßenrand losfuhr und das von hinten
heranfahrende Zweirad offensichtlich übersah. Durch den Zusammenprall
stürzte der Kradfahrer und zog sich dabei seine Verletzungen zu. Die
Würzburger Straße musste für einige Zeit gesperrt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]

5 Kommentare

  1. Als der Autofahrer das Motorrad übersah… Der Kerl is die ganze Zeit mit seinem Motorrad hin und her gerast wie ein gestörter und die ganze Zeit hier free Willi gemacht. Hab noch gesagt den Hauts bald auf die fr… Und in dem Moment machts batsch… Sorry aber selber schuld !

Kommentare sind deaktiviert.