TBB: Polizist angefahren

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Im Rahmen einer stationären Verkehrskontrolle am Mittwochvormittag
in der Pestalozziallee in Tauberbischofsheim, sollte der 73-jährige
Fahrer eines Chryslers angehalten und kontrolliert werden. Da der
Mann jedoch im Bereich einer Einmündung stoppte, wurde er durch den
Polizisten angewiesen weiter vor zu fahren. Beim Anfahren überrollte
der rechte Vorderreifen des Pkw den Fuß des Polizisten. Dieser musste
sich daraufhin in ärztliche Behandlung begeben.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.