Seckach: Zehnjähriger bei Unfall verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zeugen
eines Verkehrsunfalls am Dienstag in Seckach sucht die Polizei. Den
Beamten wurde gegen 7.30 Uhr gemeldet, dass ein Junge von einem Auto
angefahren wurde und sich nun in einer Bäckerei aufhalten würde. Wie
sich bei den ersten Ermittlungen herausstellte, befand sich der Junge
auf einem Fußgängerüberweg an einem Kreisverkehr und wurde dort
offenbar von einem heranfahrenden VW Polo erfasst und leicht
verletzt. Vom mutmaßlichen Unfallverursacher fehlte jedoch jede Spur.
Durch den Hinweis einer Zeugin, konnten die Polizisten den gesuchten
Wagen sowie den Fahrer wenig später in der Nähe ausfindig machen. Er
muss nun mit einer Anzeige rechnen. Aufgrund widersprüchlicher
Aussagen ist jedoch bislang nicht genau bekannt, an welchem
Kreisverkehr sich der Unfall zugetragen hat. Zeugen, die einen
solchen Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben
können, sollten sich bei der Polizei Buchen, Telefon 06281 904-0,
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]