Adelsheim: Zeugen beobachten Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Sein Heil in der Flucht hatte ein Autofahrer nach einem
Parkplatzrempler am Mittwoch in Adelsheim gesucht. Er war, um 11.45
Uhr, beim Rangieren mit seinem Fahrzeug gegen einen auf einem
Parkplatz beim Marktplatz abgestellten Pkw eines jungen Mannes
gefahren. Dabei war Sachschaden in Höhe von etwa 1.100 Euro
entstanden. Trotzdem fuhr der Schadensverursacher ohne Meldung davon.
Zeugen hatten die Unfallflucht allerdings beobachtet und konnten der
Polizei Hinweise geben. So war der 66-Jährige schnell ermittelt
worden und muss nun mit einer Anzeige rechnen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: