Heilbronn: Fußgänger bei Unfall getötet

(Symbolbild)

(ots) Ein tragischer Unfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 22.50 Uhr auf der Neckartalstraße in Heilbronn. Ein 59-jähriger Fußgänger wollte die Neckartalstraße, in Höhe der Neue Straße von
 Heilbronn-Böckingen kommend in Richtung Heilbronn überqueren. Dabei
 übersah er einen aus Richtung Lauffen ordnungsgemäß fahrenden Pkw
 Ford, der von einer 19-jährigen Frau gelenkt wurde. Der Fußgänger
 wurde vom Pkw erfasst, obwohl eine Vollbremsung eingeleitet wurde. Er
 erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Zur genauen
 Klärung des Unfallherganges wurde ein amtlich anerkannter Sachverständiger hinzugezogen. Bei dem Unfall entstand ein
 Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde die
 Neckartalstraße teilweise gesperrt.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen