Mosbach: Richter Dieter Rosenfeld im Ruhestand

(pm) Der Richter am Amtsgericht Mosbach, Dieter Rosenfeld, wurde nach 35 Jahren richterlicher Tätigkeit in den Ruhestand versetzt.
 
 Rosenfeld studierte von 1973 bis 1978 in Heidelberg Rechtswissenschaften. Beim Landgericht Heidelberg absolvierte er sein Referendariat. Seine erste Stelle im höheren Justizdienst trat er am 02.03.1981 beim Amtsgericht in Tauberbischofsheim an. Seit dem 01.03.1984 war er durchgehend bis zum 31.05.2016, also rund 32 Jahre als Familienrichter in Mosbach tätig. Er selbst äußerte, dass er schon früh seine Traumstelle bei der Justiz gefunden habe.
 
 Dieter Rosenfeld unterrichtete außerdem lange Jahre die Rechtsreferendare und in den 1990-er Jahren an der Berufsakademie in Mosbach. Seit Marz 2011 war er ständiger Vertreter der Direktorin des Amtsgerichts Mosbach. Dieter Rosenfeld ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.
 


(Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]