TBB: Auffahrunfall mit Promille

(Symbolbild)

(ots)Gekracht hat es am Donnerstagabend auf der Würzburger Straße in Tauberbischofsheim. Als ein Autofahrer an der Kreuzung zur Wertheimer/Mergentheimer Straße bei Rotlicht bremsen musste, bemerkte dies ein hinter ihm fahrender Nissan-Lenker offenbar zu spät. Der 82-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Audi des 20-Jährigen auf.
 
 Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei zeigte sich, dass der mutmaßliche Unfallverursacher Alkohol getrunken hatte. Der Senior musste deshalb einen Alcotest durchführen, der einen Wert von etwa 1,7 Promille ergab. Eine Blutentnahme und der Entzug seines Führerscheins waren somit für ihn obligatorisch. Außerdem sieht er einer entsprechenden Anzeige entgegen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]