Walldürn: Promille am Steuer

(Symbolbild)
(ots) Ihren Führerschein und eine Blutprobe
 musste eine 33-jährige Autofahrerin am Donnerstagabend bei der
 Polizei abgeben. Mit ihrem PKW fuhr sie Zeugenaussagen zufolge, kurz
 vor 22 Uhr in den Mainzer Ring in Mosbach. Die scheinbar betrunkene
 Frau stieg aus und traf dort auf zwei ihr bekannte Zeugen. Da die
 33-Jährige weiterhin Alkohol trank, nahm ihr einer der Zeugen den
 Autoschlüssel weg, um zu verhindern, dass sie sich erneut ans Steuer
 setzte. Es entbrannte ein Streit, worauf die Frau zu Fuß wegging.
 Durch den Zeugen wurde die Polizei verständigt, die wenig später
 eintraf. Die offensichtlich betrunkene 33-Jährige wurde zuhause
 angetroffen. Sie musste die Beamten begleiten. Eine Anzeige wegen
 Trunkenheit im Verkehr folgt.
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: