Erneut Feuerwehreinsätze wegen Starkregen

Neckar-Odenwald-Kreis/Waldbrunn. Nachdem gestern Abend erneut ca. 40 Liter Regen je Quadratmeter gefallen sind, wurden gegen 0:40 Uhr wieder alle Waldbrunner Feuerwehren ausrücken um vollgelaufene Keller in den Ortsteilen Waldkatzenbach und Oberdielbach leer zu pumpen.

Zwischen Langenelz und Mudau war die L 523 überflutet, ebenso steht die Ortsmitte von Hettingenbeuern unter Wasser.

Weitere Infos folgen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

1 Kommentar

  1. Fettes LOB an alle Einsatzkräfte von der Feuerwehr Waldbrunn und auch von Mudau welche Waldbrunn unterstützt haben. Was ihr in den letzten Tagen geleistet habt echt mein Respekt.

Kommentare sind deaktiviert.