Bad Friedrichshall: Rentnerin wurde erdrosselt

(Symbolbild)

Untergriesheim. (ots) Nach der am 20. Mai durchgeführten Obduktion des Leichnams steht nun die offizielle
 Todesursache fest. Die Rentnerin kam durch Erdrosseln ums Leben. Zum
 Tatwerkzeug können aus ermittlungstaktischen Gründen keine Aussagen
 getroffen werden. Das Motiv der Tat bleibt weiterhin unbekannt, da
 der sich in Haft befindende Tatverdächtige hierüber weiterhin keine
 Angaben macht. Obwohl bereits mehrere gute Hinweise aus der
 Bevölkerung eingingen, hoffen Staatsanwaltschaft und Polizei auf
 weitere Informationen. Insbesondere erhofft man sich Antworten auf
 die Frage, ob Anwohner am frühen Morgen des Donnerstags, 19. Mai, im
 Bereich der Kressbacher Straße und An der Lücke eine verdächtige
 männliche Person mit schlanker Statur und besonders auffälligen roten
 Turnschuhen gesehen haben, oder ob Autofahrern, die in diesem Bereich
 unterwegs waren, eine solche Person aufgefallen ist oder sogar eine
 solche Person per Anhalter mitgenommen haben.
 
 Hinweise bitte an die
 Kriminalpolizei Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 1044444 Für
 Rückfragen stehen wir Ihnen unter den Telefonnummern 07131/64-36557
 (Pressestelle Staatsanwaltschaft) und 07131/104-1010 (Pressestelle
 Polizeipräsidium Heilbronn) gerne zur Verfügung

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: