Billigheim: Gegen Baum geprallt

(Symbolbild)

 (ots)Mit schweren Verletzungen musste ein 36-Jähriger nach einem
 Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen in eine Klinik eingeliefert
 werden. Gegen 2.30 Uhr wurde der Unfall auf der K 2158 zwischen
 Neudenau und Allfeld entdeckt. Der 36-Jährige war mit seinem Pkw
 Suzuki nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und zunächst ein Stück
 im Grünstreifen gefahren. Anschließend fuhr er zurück auf die Straße
 und kam danach nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem er noch ein
 Böschung hinunterfuhr, prallte das Fahrzeug nach etwa zehn Metern
 gegen einen Baum. Die Feuerwehr Neudenau-Herbolzheim war mit vier
 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften zur Rettung des Unfallopfers im
 Einsatz. Den Sachschaden am Pkw schätzt die Polizei auf rund 5.500
 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: