TBB: Tätliche Auseinandersetzung

(Symbolbild)

(ots) Zwischen zwei 19- und 23-jährigen Asylbwerbern kam es am Sonntagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, in der Gemeinschaftsunterkunft
 Tauberbischofsheim zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Sie
 gerieten aus bislang noch nicht bekannten Gründen derart in Streit,
 dass sie zunächst gegenseitig aufeinander einschlugen. Im weiteren
 Verlauf nahm der ältere ein Essmesser, das ihm der jüngere aber kurz
 danach aus der Hand schlug. Dabei verletzte er sich leicht an einem
 Finger, eine ärztliche Behandlung war jedoch nicht erforderlich. Der
 23-Jährige wurde noch am Abend in eine andere Unterkunft verlegt.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]