Neckarsulm: Mit Gegenverkehr kollidiert

(Symbolbild)

(ots) Ein leicht verletzter Pkw-Fahrer und Sachschaden in Höhe von rund
 26.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag
 auf der Neckarsulmer Rötelquerspange. Ein 48-Jähriger kam aus bislang
 noch nicht geklärter Ursache mit seinem Pkw Skoda im Verlauf einer
 leichten Rechtskurve auf den Gegenfahrstreifen. Hier stieß er mit dem
 entgegenkommenden Pkw Mini einer 47-Jährigen zusammen. Der
 Unfallverursacher erlitt dabei leichte Verletzungen.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen