A 81: Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Sachschaden in Höhe von zusammen etwa 11.000 Euro entstand bei
 einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A 81, Gemarkung Ahorn.
 Gegen 9.10 Uhr befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Lkw die Autobahn
 zwischen den Anschlussstellen Boxberg und Osterburken. Er überholte
 dabei einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Lkw. Beim
 Ausscheren nach links übersah er vermutlich den hier fahrenden Pkw
 Chrysler eines 48-Jährigen. Beide Fahrzeuge kollidieren leicht
 miteinander, wobei der Lkw-Fahrer weiterfuhr. Ein kurz danach
 folgender 54-Jähriger fuhr in die ungesicherte und schlecht
 einsehbare Unfallstelle und beschädigte hierbei seinen VW Touareg.
 Der Chrysler-Fahrer verfolgte den Lkw-Fahrer und konnte ihn
 schließlich an der Ausfahrt Osterburken/West anhalten und das
 Eintreffen der Polizei abwarten.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: