Bad Mergentheim: Missglücktes Ausparkmanöver

(Symbolbild)

(ots) Mit einem Sachschaden in Höhe von mindestens 3.000 Euro endete ein
 missglücktes Rangiermanöver auf dem Parkplatz der Bad Mergentheimer
 Klinik in der Uhlandstraße am Dienstagmorgen. Kurz vor 10 Uhr wollte
 dort der Fahrer eines weißen Nissan Qashqai rückwärts aus einem
 Abstellplatz herausfahren. Dabei prallte er mit seinem Pkw gegen
 einen geparkten Audi A3 Sportsline. Nach dem Unfall fuhr der
 Verursacher einfach weiter. Bei ihm handelt es sich vermutlich um
 einen 50 bis 60 Jahre alten Mann. Unter Umständen kann der Fahrer
 eines grünlackierten VW Multivan oder Caravan weitere Hinweise zu dem
 Flüchtigen geben. Dieser hatte offenbar auf einen leeren Parkplatz
 gewartet und dabei vermutlich den Vorfall beobachtet. Der VW-Fahrer
 bzw. andere Zeugen sollten sich mit der Polizei in Bad Mergentheim
 unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung setzen.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: